SAP AIN Potential-Check

SAP AIN (Asset Intelligence Network) revolutioniert ein unternehmensübergreifendes SAP Asset Management durch die Kombination verschiedener Elemente. So stellt das Network erstens Applikationen bereit, mit denen unter anderem Assets verwaltet, Services abgewickelt, Informationen verbreitet und Kooperationen zwischen Partnern organisiert werden können. Zweitens bietet die SAP Cloud-Plattform standardisierte Inhalte, die Dokumente, Modelle und Assets definieren. Das alles wird gespeichert und geteilt, um eine konsistente Zusammenarbeit zu ermöglichen. Und drittens ist SAP AIN ein gesichertes Netzwerk, über das sich die verschiedenen Beteiligen für eine unternehmensinterne und eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit verbinden. Basis für die Kooperation von Betreibern, Herstellern und Instandhaltern über SAP AIN ist ein Digitaler Zwilling - also die digitale Abbildung eines analogen und physischen Objekts. Mit dem SAP AIN Potential-Check erfahren Sie in vier Tagen, welchen Nutzen Ihnen dieses Netzwerk bringen könnte.

AnhangGröße
PDF icon sap_ain_potentialcheck.pdf758.39 KB