RWTH-Zertifikatskurs Chief Service Manager

Datum: 
Montag, 27. April 2020 (Ganztägig)

Der Kurs "Chief Service Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen vom 27. bis 29. April sowie vom 18. bis 20. Mai 2020 und einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten, statt.

Ihre Vorteile:
Zielsetzung des Zertifikatskurses "Chief Service Manager" ist die umfassende Vermittlung von Schlüsselfähigkeiten für Führungskräfte in Dienstleistungsbereichen. Experten aus der Industrie und Forschung zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen im Dienstleistungsmanagement auf, die für die Arbeit als Führungskraft im Rahmen der Ausgestaltung eines Unternehmensbereichs benötigt werden.

Zudem werden bewährte Methoden vermittelt und anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen vertieft. Durch diese Übungen und den intensiven Austausch mit Referenten werden die Kursteilnehmer im Hinblick auf aktuelle und zu erwartende Herausforderungen sensibilisiert und erhalten die Gelegenheit, ein persönliches Netzwerk zu bilden. Praktische Übungen und der intensive Austausch mit Experten befähigen Sie dabei, Ihr neues Wissensspektrum nutzbar zu machen und ihre Unternehmens-IT zukunftsfähig auszurichten.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Geschäftsführer, Serviceleiter oder Nachwuchsführungskräfte, die für das Management sowie für die Weiterentwicklung industrieller Dienstleistungen verantwortlich ist.

Ansprechpartner:
Marcel Faulhaber
Tel.: +49 241 47705-209
E-Mail: zertifikatskurs-csm@fir.rwth-aachen.de