Startseite

Willkommen beim

Forum Vision Instandhaltung e. V.

dem Netzwerk der Instandhaltung

_______________________________________________________________________________________

WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION

_______________________________________________________________________________________

Das nächste Treffen findet voraussichtlich am Freitag, 1. Dezember 2017 bei der Fa. Abus in 58300 Wetter statt. Sie werden rechtzeitig über alles Details informiert.

_______________________________________________________________________________________

Branchenindikator Instandhaltung Ergebnisse Q3 2017

Zusammenfassung

  • Sowohl die Stimmung der industriellen Dienstleister als auch der innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen verschlechtern sich im Vergleich zum Vorquartal. Die Stimmung der innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen liegt aber weiterhin deutlich über dem Niveau des Vorjahres.
  • Die Befragung zum Sonderthema „Retrofitting im Kontext von Industrie 4.0“ zeigt, dass beide Gruppen großes Nutzenpotenzial bzgl. Retrofitting sehen. Allerdings sind die Budgetierung und Investitionsumfang für beide Gruppen ein großes Hemmnis für die Implementierung, besonders für innerbetriebliche Instandhaltungsabteilungen.

indikatorq3-17_0.png

Den gesamten Bericht finden Sie hier:

www.ih-indikator.de

_______________________________________________________________________________________

 
Was Instandhaltung ausmacht und warum Instandhaltung immer wichtiger wird…

...hier finden Sie Antworten auf diese Fragen und noch mehr 

Die industrielle Instandhaltungsbranche zählt zu den volkswirtschaftlich stärksten Industriezweigen mit einem Jahres-Direktvolumen im dreistelligen Euro-Milliardenbereich.

Wissensvermittlung, Networking und das Aufzeigen von Zukunftstrends auf dem Gebiet der Instandhaltung sind die Anliegen des FVI e. V.. Aktiv wird die Sensibilisierung der Anwender und des Führungspersonals betrieben, Instandhaltung als Wettbewerbsfaktor und Teil der Wertschöpfungskette zu realisieren. Das FVI ist initiativ bei Politik, Industrie und Lehre zur Schaffung des neuen Berufsbildes "Instandhalter". Das FVI strebt die Stärkung der Brancheninteressen auf nationaler sowie europäischer Ebene an.
Getragen wird das FVI von derzeit mehr als 500 Mitgliedern aus Mittelstand, Großindustrie, Wissenschaft und Politik.
 
Unsere Satzung und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.
 
Industrielle Instandhaltung ist HighTech - schafft Unternehmenserfolg - bietet Karrierechancen
 
Sie finden uns auch in XING, Linkedin, Facebook und Twitter, siehe oben die Links.