Startseite

Willkommen beim

Forum Vision Instandhaltung e. V.

dem Netzwerk der Instandhaltung

_______________________________________________________________________________________

WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION

_______________________________________________________________________________________

SAVE THE DATE: Das nächste FVI-Treffen findet am 8. Juni 2018 in Essen
bei thyssenkrupp Industrial Solutions AG statt. Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2018

_______________________________________________________________________________________

Branchenindikator Instandhaltung

Die Erhebung für das 2. Quartal 2018 ist freigeschaltet: Bitte nehmen Sie an der Umfrage teil!

Um ein möglichst realistisches und vollständiges Bild der aktuellen Lage innerhalb der Branche Instandhaltung zu erhalten, sind Sie unverzichtbar: Wir benötigen Ihre Mithilfe, indem Sie an unserer kurzen Umfrage teilnehmen.
Für die Beantwortung der Fragen benötigen wir lediglich 3 Minuten Ihrer Zeit.

Hier geht´s zur Erhebung: ih-indikator.de

Ergebnisse Branchenindikator Instandhaltung 1. Quartal 2018

Zusammenfassung

  • Die Stimmung der industriellen Dienstleister verschlechtert sich im Vergleich zum Vorquartal leicht, bleibt aber im Vergleich zu den vergangenen zwei Jahren auf einem hohen Niveau. Die Stimmung der innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen steigt hingegen erneut leicht an.
  • Die Befragung zum Sonderthema „Systemgestütztes Ersatzteilmanagement“ zeigt, dass industrielle Instandhaltungsdienstleister und innerbetriebliche Instandhaltungsabteilungen die Vorteile bzw. Herausforderungen bei dem Einsatz von IT-Systemen im Ersatzteilmanagement unterschiedliche einschätzen. Dabei sehen die industriellen Dienstleister den größten Nutzen in einer Steigerung der Reaktionsgeschwindigkeit, während die befragten innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen die Erhöhung der Ersatzteilverfügbarkeit sowie die Schaffung von Transparenz über Einlagerungen und Lagerabforderungen aufführen. Als große Herausforderung beim Einsatz von IT-Lösungen im Ersatzteilmanagement betrachten die industriellen Dienstleister überwiegend die fehlende Akzeptanz der Mitarbeiter, während für die innerbetriebliche Instandhaltung vor allem ein zu hoher Implementierungsaufwand eine entscheidende Rolle spielt.

Folgender Link führt zum detaillierten Bericht::
www.ih-indikator.de.

branchenindikatorq1_18.png

_______________________________________________________________________________________

Was Instandhaltung ausmacht und warum Instandhaltung immer wichtiger wird…

...hier finden Sie Antworten auf diese Fragen und noch mehr 

Die industrielle Instandhaltungsbranche zählt zu den volkswirtschaftlich stärksten Industriezweigen mit einem Jahres-Direktvolumen im dreistelligen Euro-Milliardenbereich.

Wissensvermittlung, Networking und das Aufzeigen von Zukunftstrends auf dem Gebiet der Instandhaltung sind die Anliegen des FVI e. V.. Aktiv wird die Sensibilisierung der Anwender und des Führungspersonals betrieben, Instandhaltung als Wettbewerbsfaktor und Teil der Wertschöpfungskette zu realisieren. Das FVI ist initiativ bei Politik, Industrie und Lehre zur Schaffung des neuen Berufsbildes "Instandhalter". Das FVI strebt die Stärkung der Brancheninteressen auf nationaler sowie europäischer Ebene an.
Getragen wird das FVI von derzeit mehr als 500 Mitgliedern aus Mittelstand, Großindustrie, Wissenschaft und Politik.
 
Unsere Satzung und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.
 
Industrielle Instandhaltung ist HighTech - schafft Unternehmenserfolg - bietet Karrierechancen
 
Sie finden uns auch in XING, Linkedin, Facebook und Twitter, siehe oben die Links.