Startseite

Willkommen beim

Forum Vision Instandhaltung e. V.

dem Netzwerk der Instandhaltung

_______________________________________________________________________________________

WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION

Wir sind umgezogen !

Ab dem 25. Mai 2024 finden Sie uns hier:

Werdener Straße 10
40878 Ratingen

Die Telefonnummern haben sich nicht geändert. 

______________________________________________________________________________________​

Das Forum Vision Instandhaltung (FVI) feiert sein zwanzigjähriges Jubiläum.

20jahrefvi.png

Das Forum Vision Instandhaltung (FVI), wurde am 5. März 2004 im Fraunhofer Institut IML in Dortmund gegründet und ging am 17. März als eingetragener Verein offiziell an den Start.

  • Wenn Sie wissen wollen, wie alles begann,
  • wenn Sie wissen wollen, welchen Themen sich das FVI aktuell besonders intensiv widmet und
  • wenn Sie wissen wollen, womit sich das FVI zukünftig intensiv beschäftigen will, sich strategisch ausrichten will und wie unsere Vision auf die Zukunft ausssieht,

DANN LESSEN SIE HIER WEITER:

https://fvi-ev.de/artikel/11016

______________________________________________________________________________________​

vorstaende_zustaendigkeiten.jpg

 

______________________________________________________________________________________​

 

More4Sustainability - ein Projekt gefördert durch Projekt 

interregfull.jpg

https://more4sustainability.nweurope.eu/

 

Hier finden Sie alles über das Projket: 

https://fvi-ev.de/ProjektseiteM4SP/11020

more4ustrainabilitymain.jpg

 

______________________________________________________________________________________​

FVI-Podcast                                                          powered by BELFOR

bjoern-markus.jpg

______________________________________________________________________________________​

FVI – DAS EXPERTENNETZWERK DER INDUSTRIELLEN INSTANDHALTUNG

Das FVI als Netzwerk der industriellen Instandhaltung verfolgt das Ziel, gemeinsam mit allen Mitgliedern Ideen zu entwickeln und voranzubringen, die für die gesamte Themenpalette der Instandhaltung zukunftsweisende und praxisorientierte Lösungen bieten. Die Basis unserer Tätigkeit bildet der intensive Informationsaustausch und Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis. Wir wollen das aktuelle Know-how der Instandhaltung in einem Wissenspool bündeln und ein Forum für den Erfahrungsaustausch schaffen.

 

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN

Die professionelle Instandhaltung ist ein entscheidender Faktor für die Maschinenverfügbarkeit und den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Mit unseren Arbeitskreisen, Events und Netzwerktreffen bieten wir unseren Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Branchen die Chance, gemeinsam über die Möglichkeiten und Potenziale der Instandhaltung zu diskutieren und neue Wege der Optimierung zu beschreiten. Unsere Veranstaltungen sind Diskussions- und Informationsforen von Fachleuten für Fachleute.

 

DIE ZUKUNFT IM BLICK

Gerade im Bereich der Instandhaltung spielt das Thema Innovation eine tragende Rolle. Für die Praktiker ist es umso wichtiger, schnell und ungefiltert an die für sie relevanten Informationen zu gelangen. Hierbei versteht sich das FVI als Schnittstelle der verschiedenen Branchenakteure. Wir sorgen dafür, dass Sie schnell und zuverlässig auf dem Laufenden sind, um Ihre Instandhaltungsprozesse sicher und effizient umsetzen zu können.

 

INNOVATION

Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist der Know-how-Transfer zwischen Forschung und Praxis. Wir ermöglichen unseren Mitgliedern einen unkomplizierten, direkten Kontakt zueinander. Von den sich daraus ergebenden Synergien profitieren alle Seiten - Forschung und Unternehmen, Start-ups und etablierte Branchenpartner.

Unsere Satzung und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.

 
Industrielle Instandhaltung ist HighTech - schafft Unternehmenserfolg - bietet Karrierechancen
 
Sie finden uns auch in XING, Linkedin, Facebook und Twitter, siehe oben die Links.