Bitte um Unterstützung bei der Studie Smart Maintenance

fir_home.jpglogo_fvi-innovation.png

Studie zum Thema Smart Maintenance

Im Rahmen unsere Konsortial-Benchmarking Smart Maintenance führen wir seit dieser Woche eine Studie zum Thema Smart Maintenance durch. Mit der Studie möchten wir herausfinden, was Erfolgsprinzipien bei der Umsetzung und Anwendung von Smart Maintenance sind. Dabei werden Themen wie Datenerfassung, -analyse, Prognosetools aber auch Mitarbeiterqualifikation, Wissensmanagement und Geschäftsmodelle angesprochen. Das Ziel der Studie ist es auch, von erfolgreichen Vorbildern zu lernen – seien es innerbetriebliche Instandhalter, Instandhaltungsdienstleister oder IT-Dienstleister. Das Ganze findet zudem ergänzend zur parallelen acatech-Studie statt, wobei auch die Ergebnisse unserer Studie in die acatech Studie einfließen werden.

Die Studie ist als Online-Umfrage unter http://sm-fragebogen.konsortialbenchmarking.de

noch bis zum 31.10.2018 freigeschaltet.

Als Dankeschön erhalten alle Studienteilnehmer eine Zusammenfassung der Studienergebnisse. Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern eine kostenlose Teilnahme am RWTH Zertifikatskurs „Smart Service Manger“ im Wert von 3.500 €. Außerdem erhalten nach Abschluss der Studie sogenannte Successful-Practice-Unternehmen die Chance, andere Lösungen während jeweils eintägiger Unternehmensbesuche live zu erleben.

Die Studie nimmt ca. 45 min in Anspruch. Gerne können die Fragen auch gemeinsam mit Kollegen beantwortet werden. Hintergründe zur Studie sind zusätzlich unter http://sm.konsortialbenchmarking.de abrufbar.

Es wäre super, wenn sich der FVI und seine Mitglieder an der Studie beteiligen. Wäre es möglich, hierfür etwas zu werben? Sobald wir die Studie ausgewertet haben, würden wir Ihnen natürlich auch die Kernergebnisse im kommenden Jahr bei einem FVI Treffen vorstellen. Das sollte, denke ich, für alle Instandhalter interessante Erkenntnisse liefern können.

Weitere Infos können Sie gerne auch unserem One Pager entnehmen. Bei Fragen stehe ich darüber hinaus gerne zu Verfügung.

Frederick Birtel
FIR e.V. an der RWTH Aachen
Institute for Industrial Management at RWTH Aachen University
Telefon:          +49 241 47705-204
Mobil:             +49 177 5790396
E-Mail:            Frederick.Birtel@fir.rwth-aachen.de